Begegnung mit dem Guru – zwei westliche Yoga-Meister erzählen

Es ist immer wieder interessant zu hören, wie Aspiranten zu ihrem Yoga-Meister, zu ihrem Guru, gefunden haben. Da werden die spirituellen Prinzipien besonders spürbar. Manchmal spürt man die Gegenwart des Lehrers, wenn die Schüler über ihren Lehrer sprechen. Die Hingabe ist oft ansteckend – das eigene Herz öffnet sich.

In unterem Yoga-Video sprechen Narayani und Madhana über ihre Begegnung mit ihrem Guru, Swami Vishnu-devananda. Narayani wohnt in London, stammt aus Irland, lebte viele Jahre in Amerika, insbesondere in New York.

Madhana Mohan stammt aus Vigo, Galizien, Spanien. Er leitet das Sananda Yoga Center dort.

Beide haben viele Jahre bei Swami Vishnu-devananda (1997-1993) gelebt und von ihm gelernt.

Hier also jetzt das Video:

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=9Mlkk9LaOh[/youtube]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.